Mainz

Mehr Einschreibungen an Hochschulen in Rheinland-Pfalz

Der teilweise rückläufige Trend bei den Erstsemester-Zahlen an Hochschulen in Rheinland-Pfalz hat sich in diesem Wintersemester insgesamt nicht weiter fortgesetzt. An der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz sei die Zahl der neuen Studierenden etwa gleich geblieben, sagte eine Sprecherin. Eine Steigerung gab es am Campus Koblenz, in Trier haben sich weniger Studenten neu eingeschrieben. Die Hochschule in Kaiserslautern erreicht nach Angaben einer Sprecherin mit 1600 nahezu den Rekord vom Wintersemester 2014/15. Eine endgültige Bilanz lässt sich noch nicht ziehen, da noch bis Mitte November Einschreibungen möglich sind.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net