Ludwigshafen

Margret Suckale in BASF-Vorstand berufen

Die frühere Bahn-Managerin Margret Suckale ist in den Vorstand des Chemie-Konzerns BASF berufen worden. Die 54- Jährige werde dem Gremium nach der Hauptversammlung am 6. Mai 2011 als Arbeitsdirektorin angehören, teilte BASF am Donnerstag in Ludwigshafen mit. Zum gleichen Zeitpunkt werde auch Michael Heinz in den Vorstand berufen. Das Unternehmen hatte bereits vor längerer Zeit bekanntgegeben, dass Jürgen Hambrecht den Vorstandsvorsitz an Kurt Bock abgibt.

BASF-Mitteilung