Alsheim

Mann wird beim Verladen im Autohaus von Wagen überrollt

Ein Mann ist beim Verladen eines frisch gekauften Wagens in Alsheim (Landkreis Alzey-Worms) von dem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. An der Rampe im Autohaus habe sich der Haken des Zugseils zum Fahrzeug gelöst, teilte die Polizei am Dienstag mit. Daraufhin wollte der Mann, der nicht in dem Autohaus arbeitete, demnach das Auto selbst anhalten und wurde dabei verletzt. Durch Hilferufe aufmerksam gemacht, eilten die Mitarbeiter herbei. Der Mann wurde mit einen Hubschrauber in eine Klinik nach Mainz gebracht.

Von dpa/lrs
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang.
Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210413-99-192345/3

Polizeimitteilung