Archivierter Artikel vom 15.04.2021, 07:20 Uhr

Mann soll Papiertonnen in Schulhof angezündet haben

St. Ingbert (dpa/lrs) – Im Hof einer Schule im saarländischen St. Ingbert soll ein Mann zwei Altpapiercontainer angezündet haben. Die Flammen drohten auf das nahe Schulgebäude überzugreifen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Feuerwehrleute verhinderten dies jedoch. Der Schaden an den Containern und der Fassade der Schule liegt den Angaben nach im fünfstelligen Bereich. Der Verdächtige sei nach der Tat am Mittwochnachmittag geflohene. Polizisten nahmen ihn wenig später in der Nähe der Schule fest. Wegen einer möglichen psychischen Erkrankung kam er in eine Klinik. Gegen den 44-Jährigen wird nun ermittelt.

Handschellen
Handschellen sind an einem Gürtel eines Beamten befestigt.
Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210415-99-210678/2

Mitteilung