Saarlouis/Dillingen

Mann liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei

Ein Mann hat sich in Saarlouis und Dillingen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Er sei in der Nacht zum Sonntag in seinem Auto vor einer Kontrolle der Bundespolizei geflüchtet und habe die Anhaltesignale der Beamten ignoriert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Während der Flucht über die Bundesstraße 51 in Saarlouis sowie die Innenstadt von Dillingen habe mindestens ein entgegenkommendes Fahrzeug an den Fahrbahnrand ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. In Dillingen ließ der Mann das Auto zurück und flüchtete zu Fuß weiter. Dabei rollte sein Fahrzeug den Angaben zufolge gegen den Streifenwagen der Polizei.

Von dpa/lrs
Blaulicht der Polizei
Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei.
Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210314-99-818840/2

Pressemitteilung