Archivierter Artikel vom 04.02.2021, 15:00 Uhr
Mainz

Mainz-Coach Svensson: „Die Mannschaft lebt“

Cheftrainer Bo Svensson vom 1. FSV Mainz 05 hat die Hoffnung auf einen Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga nicht aufgegeben. „Die Mannschaft lebt, und sie will“, sagte der Däne vor dem Spiel am Samstag gegen den 1. FC Union Berlin (15.30 Uhr/Sky). „Auch wenn wir noch nicht alle Abläufe und Mittel gefunden haben. Wir wissen, dass wir uns in einigen Bereichen verbessern müssen, zum Beispiel bei der Durchschlagskraft in der Offensive.“ Die Rheinhessen sind als Tabellenvorletzter schon sieben Punkte von einem Relegationsplatz entfernt.

Bo Svensson
Der Mainzer Trainer Bo Svensson.
Foto: Hasan Bratic/dpa/Archivbild

Im Heimspiel gegen Union wird Stürmer Robin Quaison wegen einer Knieprellung fehlen. Der am Montag aus Cardiff gekommene Robert Glatzel hingegen könnte auflaufen, sofern sein Corona-Test zum Ende der fünftägigen Isolation am Freitag negativ ausfällt.

© dpa-infocom, dpa:210204-99-302728/2

Kader FSV Mainz

Daten und Fakten auf bundesliga.de