Archivierter Artikel vom 18.01.2020, 12:10 Uhr

Männer retten sich vor Dachstuhlbrand aus dem Fenster

Odernheim am Glan (dpa/lrs) – Zwei Männer haben sich aus einem brennenden Haus in Odernheim am Glan (Landkreis Bad Kreuznach) aus dem Fenster gerettet. Vermutlich sind die beiden gesprungen, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Sie kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache am frühen Morgen aus, die Feuerwehr war viele Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Das Gebäude sei vorerst nicht mehr bewohnbar, hieß es. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zuvor hatte der „SWR“ berichtet.

Feuerwehr mit Blaulicht
Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.
Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

PM der Polizei