Archivierter Artikel vom 08.05.2021, 17:10 Uhr
Föhren

Mädchen stürzt durch Dachkuppel: Schwer verletzt

Eine 15-jährige Jugendliche ist an einer Grundschule im Landkreis Trier-Saarburg durch eine Plexiglas-Dachkuppel in das Treppenhaus des Gebäudes gestürzt und hat sich schwer verletzt. Das Mädchen habe sich aus bisher unklaren Gründen am Freitagabend mit mehreren anderen Personen auf dem Dach der Grundschule in Föhren befunden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Sie sei etwa drei bis fünf Meter in die Tiefe gestürzt und musste notärztlich versorgt werden. Danach wurde die Jugendliche in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Von dpa/lrs

© dpa-infocom, dpa:210508-99-520404/2