Saarbrücken

Linksfraktion nominiert neuen Landtags-Vizepräsidenten

Der saarländische Landtagsabgeordnete Ralf Georgi (Linke) soll neuer Landtags-Vizepräsident werden. Die Linksfraktion habe Georgi am Montag einstimmig für das Amt nominiert, teilte der Fraktionssprecher in Saarbrücken mit. Anlass ist, dass die bisherige Vizepräsidentin des Landtags, Barbara Spaniol, vergangene Woche aus der Linksfraktion ausgeschlossen worden war. Georgi solle nächste Woche am Donnerstag (18.11.) in der Sitzung des Landtags gewählt werden, hieß es.

Von dpa/lrs
Partei Die Linke
Das Logo der Partei Die Linke steht auf rotem Grund.
Foto: Peter Endig/zb/dpa/Symbolbild

Die Linksfraktion hatte Spaniol ausgeschlossen, weil sie keine „Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“ mehr gesehen hatte. Hintergrund ist ein parteiinterner Streit bei den Saar-Linken. Spaniol ist stellvertretende Vorsitzende der Linken im Saarland.

© dpa-infocom, dpa:211108-99-914383/3

Ralf Georgi