Lastwagenunfall auf Rastplatz: Über 100 000 Euro Schaden

Heiligenroth (dpa/lrs) – Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 3 im Westerwald ist ein Schaden von mindestens 100 000 Euro entstanden. Ein Sattelzugfahrer sei am Dienstag auf dem Rastplatz Heiligenroth leicht verletzt worden, teilte die Autobahnpolizei mit. Er war vermutlich übermüdet gewesen und hatte beim Auffahren auf den Rastplatz eine geparkte Sattelzugmaschine übersehen. Er fuhr auf und prallte anschließend gegen einen weiteren geparkten Lkw.

Pressemitteilung