Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 06:20 Uhr
Kaiserslautern

Laster geht während der Fahrt in Flammen auf

Ein Lastkraftwagen ist am Mittwochabend auf der Autobahn 6 bei Kaiserslautern während der Fahrt in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten, wie die Polizei mitteilte. Die Einsatzkräfte gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Während der Löscharbeiten war die Autobahn 6 in beiden Richtungen vorübergehend voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 200 000 Euro geschätzt.

dpa/lrs