Mainz

Landtagsdebatte: Vor Parteitagen herrscht Wahlkampfstimmung

Drei Tage vor den Parteitagen von CDU und AfD haben sich die Fraktionen im rheinland-pfälzischen Landtag auf künftige Wahlkampfzeiten eingestimmt. In einer aktuellen Debatte zur Bildungspolitik äußerten sich am Mittwoch anders als üblich zumeist nicht die Fachpolitiker der Fraktionen, sondern ihre Chefs. Christian Baldauf, der am Samstag als Spitzenkandidat für die Landtagswahl bestätigt werden will, warf der Landesregierung eine „bildungspolitische Katastrophe“ vor.

dpa/lrs Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net