Landkreistag warnt Innenminister vor «Schnellschüssen»

Saarbrücken (dpa/lrs)- Der saarländische Landkreistag hat ein gemeinsames Vorgehen von Kommunen, Land und Bund zur Bewältigung der Kommunalverschuldung gefordert. Dies sei auch die Grundaussage eines Gutachtens von Martin Junkernheinrich von der Uni Kaiserslautern zur kommunalen Finanzsituation im Saarland, sagte die Vorsitzende des Landkreistags, die Neunkirchener Ländrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider (SPD), am Freitag in Saarbrücken. Die Kommunen seien bereit, eigene Anstrengungen zu unternehmen – aber nur mit Sparen allein sei die Finanznot nicht zu bewältigen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net