Koblenz

Kulturgüter aus Rheinland-Pfalz unter Schutz gestellt

Zwei Kulturgüter aus Rheinland-Pfalz sind in das Länderverzeichnis des national wertvollen Kulturguts aufgenommen worden. Damit dürfen der schriftliche Nachlass des Malers Max Slevogt (1868-1932) und die Biblioteca Bipontina weder verkauft noch ins Ausland gebracht werden, wie das Landesbibliothekszentrums (LBZ) am Donnerstag mitteilte. Beide Kulturgüter gehören zum Bestand des LBZ.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net