Mainz

Kompromiss gefunden: Mainzer Unimedizin und Verdi einigen sich

Nach harten Verhandlungen und einem Fast-Streik haben sich Verdi und die Mainzer Unimedizin zu einem Kompromiss durchgerungen, der vor allem Pflegekräfte entlasten soll. Sie bekommen ab September 2020 bei unterbesetzten Schichten einen Freizeitausgleich, der dann wächst.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net