Köln

Köln und Kaiserslautern nach 1:1 weiter sieglos

Der 1. FC Köln und der 1. FC Kaiserslautern warten in der 49. Saison der Fußball-Bundesliga weiter auf ihren ersten Sieg. Im Kellerduell trennten sich beide Clubs am 3. Spieltag vor 47 200 Zuschauern in Köln 1:1 (1:1). Ilo Ilicevic brachte die Pfälzer am Samstagabend in der 17. Minute in Führung, Mato Jajalo gelang nur zwei Minuten später der Ausgleich für das Team von Stale Solbakken. Trotz des ersten Punktgewinns in dieser Spielzeit bleiben die Rheinländer Schlusslicht der Tabelle, die Lauterer belegen mit zwei Zählern vorerst Rang 14.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net