Archivierter Artikel vom 14.03.2021, 21:10 Uhr
Mainz

Klöckner: „Konnten mit Landesthemen kaum durchdringen“

Die CDU-Landesvorsitzende in Rheinland-Pfalz und Bundesagrarministerin Julia Klöckner sieht in der Corona-Pandemie einen maßgeblichen Grund für das schlechte Abschneiden ihrer Partei bei der Landtagswahl. So hätten Amtsinhaber immer einen Vorteil im Wahlkampf. „Und wenn dann noch eine Krisensituation wie jetzt kommt, ist es natürlich eine Steilvorlage für Regierungschefs“, sagte sie am Sonntag. Mit Christian Baldauf habe man einen Spitzenkandidaten gehabt, der sehr überzeugend sei, wenn er mit den Wählern direkt in Kontakt treten könne – was angesichts der Pandemie kaum möglich gewesen sei. „Wir konnten mit Landesthemen kaum durchdringen“, sagte Klöckner.

Julia Klöckner
Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft.
Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210314-99-820984/2

Aktuelle Ergebnisse zur Landtagswahl RLP 2021

Ergebnisse der Landtagswahl RLP 2016

Briefwahlanteil und Wahlbeteiligung seit 1947 in Rheinland-Pfalz

Abgeordnete im Landtag RLP