Darmstadt

Kirchenpräsident: Sexuelle Gewalt bricht Vertrauen

Sexuelle Gewalt gegen Kinder zerstört deren Vertrauen. Darauf hat der Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, in seiner Weihnachtsbotschaft hingewiesen. Vertrauen sei etwas, «womit sich viele Erwachsene ganz schwertun», sagte Jung laut einer Mitteilung. Sexuelle Gewalt demütige, verletzte und verängstige Kinder. Das Schlimmste sei dabei, dass sie oft Opfer von Menschen würden, die sie kannten und denen sie vertrauten. Verlorenes Vertrauen wirke sich auf das ganze Leben und auch auf den Glauben aus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net