Archivierter Artikel vom 25.01.2020, 10:10 Uhr
Rehweiler

Kind von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein acht Jahre alter Junge ist in Rehweiler (Landkreis Kusel) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 19 Jahre alte Autofahrerin erfasste das Kind, als es die Straße überqueren wollte, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Kind wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen.

dpa/lrs
Blaulicht leuchtet
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.
Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Mitteilung der Polizei