Kein Warnstreik im Saar-Nahverkehr – Tarifeinigung

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der für diesen Dienstag befürchtete Warnstreik im saarländischen Nahverkehr ist abgewendet. Bei den Tarifverhandlungen für die rund 1000 Beschäftigten des öffentlichen Nahverkehrs im Bundesland wurde am Montagabend auf der Basis des Schlichterspruchs ein Abschluss erzielt. Damit seien ein Warnstreik und andere Maßnahmen vom Tisch, sagte ein Verdi-Sprecher am frühen Dienstagmorgen. «Der Verkehr läuft normal.»

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net