Archivierter Artikel vom 17.01.2021, 14:20 Uhr
Frankenthal

Karaoke-Party ruft Polizei auf den Plan

Mit lautstarkem Singen haben mehrere Menschen im pfälzischen Frankenthal nicht nur Nachbarn verärgert – sondern sich auch Verfahren wegen Verstößen gegen Corona-Regeln eingehandelt. Wie die Polizei mitteilte, meldeten Zeugen in der Nacht zum Sonntag eine lautstarke Karaoke-Party. Die Beamten hätten rund zehn Männer und Frauen „mittleren Alters“ in einem Haus angetroffen, sagte ein Polizeisprecher.

Von dpa/lrs

Die Party wurde aufgelöst und Teile der Musikanlage sichergestellt. Außerdem gab es Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung sowie wegen der Ruhestörung. In Rheinland-Pfalz darf sich ein Hausstand nur noch mit einer weiteren Person treffen. Singen gilt zudem als besonders riskant für eine Übertragung des Virus.