Braunschweig

Kaiserslautern feiert wichtigen Sieg: 2:0 in Braunschweig

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga auf den zweiten Aufstiegsrang geschossen. Am Sonntag gewann der frühere Erstligist beim direkten Konkurrenten Eintracht Braunschweig mit 2:0 (1:0). Vor 22 775 Zuschauern waren Philipp Hofmann (35. Minute) und Alexander Ring (73.) die Torschützen für das Team von Trainer Kosta Runjaic, das mit 35 Punkten nun acht Zähler hinter Tabellenführer FC Ingolstadt steht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net