Malaga

Kaiserslautern bereitet sich vor: „Flexibler sein“

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern ist am Freitag ins Trainingslager ins spanische Malaga gereist. Bis zum 19. Januar soll dort insbesondere an taktischen Aspekten gearbeitet werden. „Der Schwerpunkt wird sein, verschiedene Grundformationen einzustudieren, um flexibler zu sein und den Gegner das eine oder andere Mal überraschen zu können“, erklärte Trainer Sascha Hildmann.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net