Archivierter Artikel vom 03.02.2012, 17:05 Uhr
Koblenz

IHK Koblenz: Hälfte der Firmen berichtet von guter Geschäftslage

Trotz der Sorgen wegen der Schuldenkrise sind viele Unternehmen im nördlichen Rheinland-Pfalz laut einer Umfrage guter Stimmung. Nahezu jeder zweite Betrieb (47 Prozent) bewertete seine Geschäftslage als gut, wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz am Freitag mitteilte. Weitere 41 Prozent der Firmen gaben an, ihre Geschäftssituation sei befriedigend.

Mit Blick auf die kommenden zwölf Monate gingen 79 Prozent der Unternehmen von gleichbleibend guten oder sogar noch besseren Geschäften aus. Trotzdem sei eine anhaltende Unsicherheit über die weitere Entwicklung im Euroraum zu spüren. Die IHK hatte für die repräsentative Untersuchung 2000 Betriebe befragen lassen.

Mitteilung