Monte Carlo

IAAF nominiert Mihambo für „Welt-Leichtathletinnen“

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo ist eine von elf Kandidatinnen bei der Wahl zur „Welt-Leichathletin des Jahres“. Dies geht aus einer Mitteilung des Weltverbandes IAAF am Dienstag hervor. Die 25-Jährige von der LG Kurpfalz hatte bei der WM in Doha als Siegerin mit 7,30 Meter geglänzt und war die herausragende Sportlerin ihrer Disziplin in diesem Jahr.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net