Mainz

Hunderte Schüler streiken vor Europawahl für Klimaschutz

Mit Europa-Flaggen und „Vote climate“-Sprechchören haben Schüler der „Fridays for Future“-Bewegung in Mainz für einen entschiedeneren Klimaschutz demonstriert. Die Demonstranten riefen zur Teilnahme an der Europawahl auf. „Diese Wahl am Sonntag ist eine Klimawahl“, sagte Maurice Conrad von der Mainzer Ortsgruppe der „Fridays for Future“-Bewegung. Im Vergleich zu den vergangenen Demonstrationen konnten die Mainzer Organisatoren mehr Teilnehmer mobilisieren. Sie zählten bis zu 2000 Demonstranten. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahl auf rund 1000.

dpa/lrs Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net