Hohe fünfstellige Geldsumme bei Bankeinbruch erbeutet

Brücken/Idar-Oberstein (dpa/lrs) – Bei einem Einbruch in eine Bankfiliale in Brücken (Kreis Birkenfeld) haben unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag eine hohe fünfstellige Geldsumme erbeutet. Wie die Polizei Idar-Oberstein weiter mitteilte, waren die Einbrecher gewaltsam in den Innenraum des Kreditinstituts eingedrungen und hatten einen Geldautomaten ausgeräumt. Die Tatzeit soll zwischen 23.00 Uhr am Donnerstagabend und 4.00 Uhr am frühen Freitagmorgen gelegen haben. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net