Archivierter Artikel vom 17.02.2021, 19:30 Uhr
Saarbrücken

Heiko Maas freut sich auf Friseurbesuch

Außenminister Heiko Maas (54) freut sich, dass Friseursalons in der Corona-Pandemie bald nicht mehr geschlossen bleiben müssen. „Nach diversen Selbstversuchen begrüße ich sehr, dass die Friseure am 1. März öffnen können“, verriet er online beim Politischen Aschermittwoch der SPD Saar. Dabei sollte er in einer Videobotschaft spontan etwas zum Begriff „Frisur“ sagen. Maas ergänzte, dass er auch an andere Gewerbetreibende und Fitnessstudios denke, „für die das nicht gilt und bei denen ich hoffe, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis sie endlich auch öffnen können“.

© dpa-infocom, dpa:210217-99-484225/1

Politischer Aschermittwoch bei SPD Saar