Häftling tot in Zelle in JVA Saarbrücken entdeckt

Saarbrücken (dpa/lrs) – In der Justizvollzugsanstalt Saarbrücken gibt es einen Todesfall. Ein Strafgefangener in Untersuchungshaft sei am Montagmorgen beim Aufschließen tot in seiner Zelle gefunden worden, teilte ein Sprecher des Justizministeriums am Dienstag in Saarbrücken mit. Ermittlungen zur Todesursache dauerten an. Es seien eine Obduktion und eine toxikologische Untersuchung angeordnet. Mit einem Ergebnis werde bis Donnerstag gerechnet, sagte der Sprecher. Zuvor hatte die „Saarbrücker Zeitung“ darüber berichtet.