Archivierter Artikel vom 18.02.2021, 19:10 Uhr
Kaiserslautern

Häberli verlässt Pfalztheater Kaiserslautern nächstes Jahr

Intendant Urs Häberli verlässt das Pfalztheater Kaiserslautern im Sommer 2022. Die Entscheidung, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, sei einvernehmlich getroffen worden, teilte der Bezirksverband Pfalz als Träger des Theaters am Donnerstag mit. Häberli habe das Pfalztheater „mit großem Engagement über viele Jahre erfolgreich geleitet“, sagte der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder einer Mitteilung zufolge. Darin wurde Häberli mit den Worten zitiert: „Ich blicke auf eine spannende und intensive Zeit zurück.“ Dafür danke er Kolleginnen und Kollegen.

Von dpa/lrs

Der 1961 geborene Häberli gehört dem Pfalztheater seit fast 20 Jahren an. Der Schweizer kam 2002 mit Intendant Johannes Reitmeier nach Kaiserslautern, als stellvertretender Intendant, Operndirektor und Künstlerischer Betriebsdirektor. 2012 trat er dessen Nachfolge an.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-499902/2

Homepage Verband