Mainz

Hackerangriff: Fast alle DRK-Einrichtungen wieder am Netz

Fast alle von einer Cyberattacke betroffenen Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind am Montagnachmittag wieder am Netz gewesen. Das teilte die DRK Trägergesellschaft Süd-West in Mainz mit. Es fehle nur noch eine Fachklinik in Asbach (Kreis Neuwied). Betroffen waren insgesamt elf Krankenhäuser an 13 Standorten sowie vier Altenheime in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net