Archivierter Artikel vom 25.01.2020, 15:00 Uhr

Gladbach mit Kapitän Stindl und Kramer gegen Mainz

Mönchengladbach (dpa) – Kapitän Lars Stindl kehrt beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in die Startelf zurück. Der 31 Jahre alte ehemalige Nationalspieler spielt am Samstag gegen den FSV Mainz 05 von Beginn an. Im Vergleich zum 0:2 beim Rückrunden-Auftakt beim FC Schalke muss dafür Breel Embolo auf die Bank. Gladbach-Coach Marco Rose setzt zudem auf Weltmeister Christoph Kramer im defensivem Mittelfeld. Für den gesperrten Rechtsverteidiger Stefan Lainer spielt erwartungsgemäß Fabian Johnson. Der gegen Schalke verletzte Nico Elvedi rückt in die Innenverteidigung zurück.

Lars Stindl
Gladbachs Lars Stindl spielt den Ball.
Foto: Marius Becker/dpa/archivbild

Bei den Rheinhessen ersetzt Jeremiah St. Juste den gelb-gesperrten Kunde Malong. Trainer Achim Beierlorzer reagiert zudem mit einem weiteren Wechsel auf die 1:2-Niederlage gegen Freiburg. Für Levin Öztunali spielt Karim Onisiwo.

DFL zum Spiel

Bundesliga-Tabelle

Aufstellung Mainz 05

Aufstellung Borussia Mönchengladbach