Archivierter Artikel vom 07.04.2020, 15:20 Uhr
Mainz

Gesundheitsausschuss tagt erstmals digital

Wegen der Kontaktverbote in der Corona-Krise hat am Dienstag erstmals ein Ausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags digital getagt – allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Livestream der Sitzung konnte aus technischen Gründen auf der Homepage des Landtags nur mit großen Lücken in Bild und Ton verfolgt werden. „Das Videokonferenzsystem läuft reibungslos“, sagte Landtagssprecher Marco Sussmann. Beim Livestream habe es aber Netzwerkprobleme gegeben. „Der genaue Fehler steht noch nicht fest.“ Eine Aufzeichnung der mehr als drei Stunden langen Sitzung wurde direkt nach deren Ende auf die Landtags-Homepage eingestellt, ließ sich aber auch dann nicht völlig problemlos verfolgen.

dpa/lrs
Live-Stream der Tagung des Gesundheitsausschusses
Die Tagung des Gesundheitsausschusses ist per „Live-Streaming“ auf einem Rechner zu verfolgen.
Foto: Andreas Arnold/dpa

Gesundheitsausschuss

Homepage Landtag

Videoaufzeichnung der digitalen Ausschusssitzung