Trier

Gericht: Auswahl des neuen Trierer Landgerichts-Chef korrekt

Das Verwaltungsgericht Trier hat grünes Licht für die Besetzung des Chefpostens am Landgericht Trier mit dem Koblenzer Richter Thomas Henrichs gegeben. Die Entscheidung des rheinland-pfälzischen Justizministeriums für den Juristen vom Oberlandesgericht Koblenz sei rechtlich nicht zu bestanden, entschied das Verwaltungsgericht nach Mitteilung vom Freitag (Az.: 1 L 17/15.TR). Ein unterlegener Bewerber aus dem Raum Trier hatte somit keinen Erfolg vor Gericht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net