Mainz

Gericht: Anspruch auf Arbeitslosengeld trotz FH-Einschreibung

Ein frisch eingeschriebener Student hat nach Ansicht des Sozialgerichts Mainz Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Vorlesungen noch nicht begonnen haben. Das entschied das Sozialgericht im Fall einer Studentin der Fachhochschule Trier (Az. S 4 AL 314/10).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net