Saarbrücken

Gehege bei Passau hat keinen Bock mehr

Zu früh gefreut: Ein Wildgehege bei Passau muss einen erst vor kurzen erstandenen Steinbock wieder zurückgeben. Denn Anton, so heißt der Bock, war nur Hehlerware, wie sich jetzt herausstellte. Rechtmäßiger Besitzer ist der Saarbrücker Wildpark. Ein Mann aus Hessen soll ihn gestohlen und an das Wildgehege in Niederbayern verkauft haben, wie die Polizei in Saarbrücken am Dienstag mitteilte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net