Mainz

Gegen Schlaganfälle und Parkinson: Forscher erhalten Preis

Für ihre Forschungen zu Schlaganfallprävention und Parkinson sind zwei Nachwuchswissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz mit dem Boehringer-Ingelheim-Preis ausgezeichnet. Die Molekulargenetikerin Neha Tiwari und der Neurologe Timo Uphaus teilten sich den mit 30 000 Euro dotierten Preis, wie die Universitätsmedizin Mainz am Dienstag mitteilte.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net