Fußgängerin wird von Auto angefahren und stirbt

Überherrn/Bous (dpa/lrs) – Eine 67-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in Überherrn (Landkreis Saarlouis) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau über die Straße gehen, als sie von dem Wagen des 31-Jährigen erfasst wurde. Ihre Verletzungen waren so stark, dass sie noch an der Unglücksstelle starb.