Koblenz

Fußgängerin prallt gegen Bus und verliert Zahn

Beim Zusammenstoß mit einem Bus hat eine Fußgängerin in Koblenz einen Zahn verloren. Die 22-Jährige übersah das Fahrzeug, als sie am Montagabend eine Straße überquerte. Sie prallte gegen den Bus und stürzte, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Rettungskräfte brachten die junge Frau in ein Krankenhaus. Laut Polizei ging der Crash noch glimpflich aus: Die 22- Jährige erlitt lediglich mehrere Prellungen. Ihr Zahn allerdings sei bei dem Unfall wohl verloren gegangen, sagte ein Sprecher.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net