Archivierter Artikel vom 07.12.2019, 08:10 Uhr

Fußgängerin bei Unfall in St. Ingbert verletzt

St. Ingbert (dpa/lrs) – Eine 83-jährige Fußgängerin ist in St. Ingbert (Saarpfalz-Kreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte sie am Nikolaustag über eine Straße gehen, als sie von dem Wagen erfasst wurde. Die Wucht des Zusammenpralls war so groß, dass die Frau durch die Luft geschleudert wurde. Sie wurde in eine Klinik gebracht.