Mainz

FSV Mainz 05 stellt Alexandru Maxim für Vereinssuche frei

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat Alexandru Maxim vom Training freigestellt, damit er seine persönliche Zukunft regeln kann. Dies teilten die Rheinhessen am Dienstag auf Twitter mit. Der rumänische Mittelfeldspieler steht nach Medienberichten vor einem Wechsel zum türkischen Erstligisten Gaziantep FK.

dpa/lrs
Alexandru Maxim
Alexandru Maxim.
Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Maxim ist in dieser Saison erst fünfmal eingewechselt worden und spielt im Team von Trainer Achim Beierlorzer keine große Rolle mehr. Der 29-Jährige war von 2013 bis 2017 für den VfB Stuttgart aktiv.

Tweet des FSV Mainz 05

Maxim-Porträt auf Club-Homepage