Archivierter Artikel vom 25.05.2020, 06:50 Uhr
Trier

Frontalkollision mit Auto: Motorradfahrer stirbt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Landstraße im Landkreis Trier-Saarburg tödlich verunglückt. Der 57-Jährige geriet zwischen Temmels und Fellerich auf die Gegenfahrbahn, stieß mit einem Auto zusammen und wurde in einen Straßengraben geschleudert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann starb an der Unfallstelle. Der 64-jährige Autofahrer wurde leicht, seine 74-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide wurden in eine Klinik gebracht. Warum der Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn geriet, konnte die Polizei nicht mit Sicherheit sagen.

dpa/lrs
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Mitteilung