Fraunhofer-Institut-Ausbau: Grundstein geplant

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Für den Ausbau des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) in Kaiserslautern ist am Donnerstag der Grundstein gelegt worden. Der Erweiterungsbau soll auf einer Nutzfläche von mehr als 2000 Quadratmetern neben Büros unter anderem auch zwei hochmoderne Labors beherbergen. «Gerade kleine und mittlere Unternehmen in der Region werden vom weiteren Ausbau der Forschungsinfrastruktur profitieren», teilte die rheinland-pfälzische Wissenschaftsministerin Doris Ahnen (SPD) mit.

ITWM