Mainz/Gabsheim

Frau getötet: Ermittlungen wegen Tod des Täters eingestellt

Im Fall einer getöteten Frau in der rheinhessischen Gemeinde Gabsheim im Landkreis Alzey-Worms sind die Ermittlungen wegen des Tods des Täters eingestellt worden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der 55-Jährige erst seine frühere Lebensgefährtin umgebracht und sich dann das Leben genommen hat, wie die Behörde am Donnerstag in Mainz mitteilte. Angehörige der 47-Jährigen hatten in der Nacht zum 23. August die Leiche der Frau entdeckt. Wenige Stunden später wurde der 55-Jährige tot aufgefunden.

Von dpa/lrs
Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift „Polizei“ hängt an einem Polizeipräsidium.
Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Motiv für die Tat war nach Einschätzung der Ermittler, dass die Frau die Beziehung zuvor beendet hatte. Es gebe keine Hinweise, dass andere an dem Verbrechen beteiligt waren.

© dpa-infocom, dpa:210902-99-68409/2

Mitteilung Staatsanwaltschaft