Landau

Frau bei Brand in Germersheim verletzt: 50 000 Euro Schaden

Germersheim (dpa/lrs) – Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Germersheim ist eine Hausbewohnerin verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Feuer am Sonntagabend aus zunächst ungeklärter Ursache im ersten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen. Dort habe beim Eintreffen der Einsatzkräfte ein Bettgestell in einem Zimmer gebrannt. Der Bewohner hatte das Zimmer bereits vor dem Brand verlassen.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net