Frankenthal will nicht eingemeindet werden

Frankenthal (dpa/lrs) – In der Diskussion über die geplante Gebietsreform in Rheinland-Pfalz hat Frankenthal eine mögliche Zuordnung als künftiger Stadtteil von Ludwigshafen strikt abgelehnt. „Einen solchen weitreichenden Eingriff in unser grundgesetzlich verbrieftes Recht auf kommunale Selbstverwaltung werden wir nicht hinnehmen“, heißt es unter anderem in einer Resolution des Stadtrates, den die Kommune am Donnerstag veröffentlichte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net