Archivierter Artikel vom 19.10.2010, 16:04 Uhr
Landau

Forscher untersuchen Schlichtung bei «Stuttgart 21»

Der Streit um das Bahnprojekt «Stuttgart 21» beschäftigt auch die Wissenschaft. Forscher der Universität Koblenz- Landau wollen in den kommenden Wochen das Schlichtungsverfahren untersuchen. «Darin geht es um die Frage, wie gerecht dieses Verfahren wahrgenommen wird», teilte die Hochschule am Dienstag mit. Psychologen wollen analysieren, ob die Schlichtung die Akzeptanz politischer Entscheidungen und das Vertrauen in Politiker fördert. Dafür wollen sie mindestens 1000 Menschen im Internet befragen. Die erste Umfrage läuft von Mittwoch bis Freitag. Die Fragen sind von Mittwochmorgen an unter www.s21-forschung.de zu finden.

Online-Befragung