Archivierter Artikel vom 16.07.2019, 09:10 Uhr
Bobenheim

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache unklar

Nach einem Kellerbrand ist eine Flüchtlingsunterkunft in Bobenheim (Rhein-Pfalz-Kreis) wegen einer stark beschädigten Elektroinstallation bis auf weiteres unbewohnbar. Die rund 60 Bewohner seien bei Verwandten und Freunden unterkommen oder in der Landesaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Speyer untergebracht worden, teilten die Behörden am Dienstag mit.

dpa/lrs
Feuerwehr
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.
Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild – dpa

Der Feuerwehr zufolge waren Sperrmüll und alte Matratzen am Montagabend in Brand geraten und zügig gelöscht worden. Verletzt wurde niemand. Der Grund für den Brand sei unklar, sagte die Polizei in Ludwigshafen. Zur Ermittlung der Ursache werde der Brandort von Gutachtern in Augenschein genommen. Es entstand ein Schaden von etwa 80 000 bis 100 000 Euro.