Aßlar

Felix Diehl weiterhin Juso-Landesvorsitzender

Aßlar (dpa/lhe). Felix Diehl steht weiter an der Spitze der hessischen Jusos. Bei der Landeskonferenz im mittelhessischen Aßlar erhielt er nach eigenen Angaben am Sonntag als einziger Kandidat 72 Prozent der Stimmen. Thematische Schwerpunkte will er künftig vor allem in der Bildungspolitik setzten. «Wir haben eine echte Schulreform mit gemeinsamem Lernen verabschiedet», sagte Diehl in einer ersten Stellungnahme der Nachrichtenagentur dpa. Diehl gehört dem Unterbezirk Gießen an. Die Landeskonferenz ist das höchste beschlussfassende Gremium der hessischen Jusos.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net