Mainz

FDP will Debatte über Modellprojekte gegen Wohnungslosigkeit

Eine „stabile Unterkunft“ ist nach Überzeugung der FDP-Landtagsfraktion der erste wichtige Schritt, um Menschen aus Obdach- und Wohnungslosigkeit zu holen. Welche Modellprojekte mit diesem Ziel in Rheinland-Pfalz gefördert werden, will die FDP bei der Aktuellen Debatte im Landtag an diesem Mittwoch vom SPD-geführten Sozialministerium erfahren. Für solche Projekte seien 100.000 Euro zusätzlich im Haushalt vorgesehen, die gesamte Projektförderung betrage deutlich mehr als eine halbe Million Euro, sagte Fraktionschef Philipp Fernis am Montag in Mainz.

Von dpa/lrs
Obdachlosigkeit
Ein Obdachloser liegt auf einer Bank. Symbolbild
Foto: dpa

© dpa-infocom, dpa:211108-99-914299/3